Bärlauchrisotto mit Mozzarellaplätzli

Hallo Zusammen! Frühling! Na ja bei uns ist ja schon wieder fast Sommer… Wie dem auch sei, Bärlauch spriesst und will verspeisen werden.

Hier also mein Beitrag zur Bärlauch-Saison:

Bärlauchrisotto mit Mozzarellaplätzli:

Zutaten für zwei Portionen:

  • 175 gr. Risottoreis
  • ein Bund Bärlauch
  • ca. 5 EL Olivenöl
  • eine kleine Zwiebel
  • Butter
  • ca 4 dl Bouillon
  • Parmesan
  • ein Mozzarella
  • Paniermehl
  • ein Ei
  • Salz und Pfeffer

Für das Risotto wie gewohnt die Zwiebel fein schneiden und zusammen mit der Butter in der _DSF2407Pfanne andünsten. Den Reis hinzu geben und mit dünsten. Danach das Ganze mit Bouillon ablöschen und den Reis unter gelegentlichem rühren und Bouillon nachgiessen kochen.

_DSF2410In der Zwischenzeit den Bärlauch  klein schneiden und zusammen mit dem Olivenöl Pürieren, am besten geht das mit dem Pürierstab.

Zudem den Mozzarella in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden. Den _DSF2418Mozzarella nun mit etwas mit Salz und Pfeffer würzen und wie ein Schnitzel panieren. Zuerst im Ei und danach im Paniermehl wenden.

_DSF2416Nun Sollte eigentlich das Risottoreis auch bereits seine Kochzeit hinter sich haben und es kann mit dem Bärlauch weiter gehen. Den pürierten Bärlauch mit einer Kelle oder Löffel unter das Risotto rühren. Danach mit einer Käsereibe je nach Geschmack Parmesan in das Risotto reiben und mit Salz_DSF2417 und Pfeffer abschmecken. Fertig ist das knallig grüne Risotto.

Zu den Mozzarellaplätzli, in einer Bratpfanne etwas Öl und Butter erhitzen und die panierten Mozzarella Stücklein darin goldgelb Braten. Auf der Seite ca 2min. gerade solange damit der Käse nicht zerläuft.

So,_DSF2423 das war’s auch schon, den Risotto anrichten und schon kann mit dem Essen los gehen.

Ich wünsche en Guete und immerhunger!

kommentiere...

Keine Sorge deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!