Sommer (komm zurück) Salat

Hallo zusammen!  Ich weiss nicht wie’s Euch geht, aber langsam vermisse ich den Sommer, immer dieser Regen… Grund genug etwas dagegen zu unternehmen. Mein Versuch den Regen zu vergessen heisst „Sommer komm zurück Salat“ und ist ein Salat der sich durchaus auch als kleiner Hauptgang oder als Nachtessen eignet. Die Zutaten:

  • junger grüner Salat (Baby Salat)
  • Cherry Tomaten
  • frische Champions
  • Feta Käse
  • Brot

Den Salat waschen, die Tomaten vierteln, die Champions in Scheiben schneiden und alles auf einem Teller verteilen. Das Brot in kleine Würfel schneiden und in einer Bratpfanne mit etwas Olivenöl knusprig braten. Ich mag es, wenn diese etwas Geschmack haben, also habe ich die in zwischen zu Croutons gewordenen Brotwürfel noch mit etwas Salz und Pfeffer gewürzt. Hier stehen dem Geschmack keine Grenzen, wer mag kann auch Kräuter beigeben oder Knoblauch ins öl pressen. Den Feta Käse über den Salat im Teller bröseln und die Croutons drauf verteilen, fertig ist der Salat. Nun ja fast fertig, das Dressing fehlt noch.

Für das Dressing ein Erdbeerdressing : Erdbeerdressing

  • 4EL Olivenöl
  • 1EL Essig
  • 1-2EL Erdbeerkonfitüre
  • etwas Schnittlauch

Erdbeerdressing fertig Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren. Nun siehts zwar aus wie Tomatensauce, schmeckt aber himmlisch nach Erdbeeren. Wer keine Erdbeerkonfitüre zuhause hat der kann auch Himbeere oder sonst eine Fruchtkonitüre nehmen, funktioniert auch Tiptop. Nun nur noch das Dressing über den Salat geben… En Guetä und immerhunger!